Wir stellen uns vor!

Wir sind die Couchpotatoes!

Vielleicht denkst du – Also ICH bin definitiv keine Couchpotato!

 

Aber soll ich dir was verraten, wir alle sind Couchpotatoes und das ist gut so!

 

Eigentlich bin ich, Marina, die Frau hinter den Potatoes, auch keine Couchpotato, mir fällt Bewegung und Sport sehr leicht! Ich liebe es! Was dazu führt, dass ich oft maßlos übertreibe und das nicht nur sportlich gesehen, sondern in meinem Alltag immer viel zu viel mache und tue. Eigentlich würde es mir gut tun mehr Couchpotato-Dasein zu zelebrieren und genießen.

Wie ist das bei dir?

Geht es dir wie mir?

… oder ist es bei dir genau umgekehrt, dir fällt Bewegung schwer, dafür fällt es dir total leicht Dir etwas Gutes zu Tun und einfach mal auf der Couch zu liegen und die Zeit zu genießen.

 

Ich bin der festen Überzeugung, dass es im Leben um Balance und Ausgeglichenheit geht, gleichzeitig ist es total okay eine Zeit lang extrem z.B. das Leben auf der Couch zu genießen oder extrem viel Sport zu machen oder auch extrem viel zu Arbeiten.

Der Knackpunkt ist, meiner Meinung, die Kurve zu kriegen, zu einem Verhalten welches dir gut tut, mit dem es dir gut geht und du dich wohl fühlst.

Und genau dafür stehen die Couchpotatoes!

Faulian

… liegt entspannt auf der Couch,nimmt sich Zeit für die Dinge die gut für das Kartoffelleben sind und genießt es in vollen Zügen.

Autschi

…war zu viel auf der Couch, hat zu viel gearbeitet oder war in einem anderen Lebensbereich zu extrem unterwegs. Nun fühlt sich die Kartoffel nicht wohl und spürt, dass sich etwas ändern muss.

Aktiv

… ist voller Tatendrang und macht sich auf die Suche nach Möglichkeiten um das Kartoffelleben so zu gestalten, dass es sich wieder gut anfühlt.

Movi

… hat einen Plan legt los, kommt in die Umsetzung, ist offen dafür den Plan anzupassen, besonders dann wenn es nicht so läuft wie ursprünglich geplant.

Stolz

…ist stolz es geschafft zu haben! Nimmt sich selbst nicht zu Ernst und kann im Rückblick über sich selbst und die kleinen oder größeren Stolpersteine schmunzeln.

Welche Couchpotato ist in deinem Leben gerade am meinsten Präsent und welche am wenigsten?

Welches sind deine Tips & Tricks für eine Balance zwischen den Kartoffeln?


Die gute Nachricht ist, wir können es alle hin kriegen unsere Kartoffeln zum tanzen zu bringen, die schlechte Nachricht ist, es wird immer eine Kartoffel geben bei der es mal nicht läuft.


Teile gerne deine Gedanken dazu in den Kommentaren!


Wir freuen uns von dir zu lesen 🙂


Deine Couchpotatos & Marina