Rückenfit


 

für Couchpotatoes

Rückenfit


 

für Couchpotatoes

Ja

Nein

Du willst dich mehr bewegen?
Du willst dich wohler fühlen?
Du willst dich regelmäßig bewegen?
Du leidest an Rückenschmerzen und Verspannungen?
Du merkst, dass dir Bewegung guttut und weißt nicht, was das Richtige für dich ist?
 
Dann bist du hier genau richtig!
Du hast eine akute Verletzung, Bandscheibenvorfall oder Ähnliches?
Du hast eine Erkrankung deines Herz-Kreislaufsystems?
Du hast keinen PC, Laptop, Smartphone oder Tablet?
Du hast keine E-Mail-Adresse?

online Präventionskurs

Das Richtige für dich?

Ablauf

1. Der Praxisteil - Übung macht den Meister!

In jedem der 8 Module gibt es eine kurze Praxiseinheit von ca. 10 Minuten und eine lange Praxiseinheit von ca. 30 Minuten.
Die kurze Einheit ist perfekt, um Sie in einer kurzen Arbeitspause durch zu führen. Im Idealfall jeden 2. Tag oder sogar täglich.

Die lange Einheit ist dafür gedacht, einmal pro Woche durchgeführt zu werden.

Insgesamt benötigst du ungefähr 1 Stunde pro Woche.

2. Der Theorieteil - Wissen macht aha!

Ergänzend dazu erhältst du ein breites Grundwissen über die Funktionen und Aufgaben deiner Wirbelsäule und deines kompletten Körpers. Du wirst viele Zusammenhänge kennenlernen und zukünftig besser verstehen können.

Die Module sind folgendermaßen aufgebaut:

1. Der Aufbau deines Körpers

2. Der Aufbau deiner Wirbelsäule

3. Der Aufbau deiner Hals- und Brustwirbelsäule & dein Oberkörper

4. Der Aufbau deiner Lendenwirbelsäule, Hüfte und Beine

5. Deine Rücken- und Bauchmuskulatur

6. Deine Schulter und Schultermuskulatur

7. Deine Hüft-, Bein- und Fußmuskulatur

8. Dein Körper im Ganzen betrachtet

 

Um die Inhalte der einzelnen Module zu wiederholen und zu festigen, gibt es am Ende jedes Moduls ein kleines Quiz.

3. Dein Zertifikat - das hast du dir verdient

Am Ende der Kurseinheiten erhältst du dein eigenes Zertifikat – herzlichen Glückwunsch.

Bitte reiche das bei deiner Krankenkasse als Nachweis ein, um die Kostenrückerstattung zu erhalten. Denke daran, dass du die acht Module in 10 Wochen absolvieren musst, um das Zertifikat zu erhalten. Nach 10 Wochen erlischt dein Zugang zu dem Kurs.

 

Kleiner Tipp: Deine Krankenkasse bezuschusst in der Regel zwei Mal im Jahr Präventionskurse, bleib dran und werde eine fitte Couchpotato.

 

Tue deinem Rücken etwas Gutes

In 8 Einheiten lernst du, wie du mit einfachen Übungen deine Rückenmuskulatur gezielt kräftigen kannst und deine Beweglichkeit verbesserst, insbesondere der Muskelgruppen, die Einfluss auf deine Rückengesundheit haben.

 

Wissenschaftlicher Kursaufbau

Der Kurs ist nach neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft progressiv aufgebaut und beinhaltet alle Elemente wie z. B. Kraft, Koordination, Mobilität und Entspannung, die zu einem gesunden und fitten Körper gehören.

Die Krankenkasse bezahlt

Nach vollständigem und erfolgreichem Abschluss des 8-wöchigen Präventionskurses erhältst du ein Zertifikat. Dieses reichst du bei deiner Krankenkasse ein und erhältst zwischen

80 -100 % der Kurskosten zurückerstattet.

Fragen?

An dem Kurs kann jeder teilnehmen, der körperlich gesund ist und etwas für sich und seine Gesundheit und sein Wohlbefinden tun möchte. Du brauchst keine sportliche Vorerfahrung und kannst den Kurs gut als Wiedereinstieg nutzen. Aber auch wenn du regelmäßig Sport treibst und z.B joggen oder Rad fahren gehst, ist der Kurs ideal als Ergänzung für diese Sportarten geeignet.

So fit oder unfit wie du eben momentan bist. Wichtig ist, jetzt einfach los zu legen
und zu starten. Du machst alles genau in deinem Tempo und wie es sich für dich
gut anfühlt. Aber versprich uns dran zu bleiben, denn damit hast du schon
gewonnen.

Du benötigst pro Woche ungefähr 60 Minuten Zeit für den Kurs. Die Zeit kannst du dir ganz flexibel selbst einteilen. Da du entscheidest, wann du dir die Inhalte des Kurses ansiehst und trainierst.

Du benötigst etwas Platz, einen Internetzugang und ein Endgerät wie z. B. Laptop, Tablet oder Smartphone und eine E-Mail-Adresse. Der Kurs kann ganz bequem von zu Hause durchgeführt werden.

Am besten einen Laptop, Tablet oder Computer, mit dem Smartphone geht es auch
– aber dann solltest du eine Brille aufsetzen, weil das Display vielleicht ein bisschen
klein ist 😉

Nein, deine Privatsphäre ist uns heilig. Eigentlich ist es wie Video schauen, mit
Bewegung. Also du bewegst dich und wir zeigen dir in kleinen Videoclips, welche
Übungen heute anstehen. Eigentlich ganz einfach und easy.

Bitte melde dich nicht zum dem Online-Präventionskurs Rückenfit zur Kräftigung deiner Rückenmuskulatur an, wenn du folgende Beschwerden hast:

 

– Beschwerden im Bewegungsapparat (z. B. akuter Bandscheibenvorfall, akute Schulter- oder Knieverletzung oder Ähnliches)

– akute Beschwerden des Herzkreislaufsystems (z. B. Bluthochdruck oder Beschwerden des Herzens usw.)

andere vom Arzt diagnostizierte körperliche oder psychische Erkrankungen


Du leidest aktuell an einer behandlungsbedürftigen Erkrankung deine Bewegungapparates?

Leider ist eine Kursteilnahme in diesem Fall ausgeschlossen!


Wenn du dir bezüglich der Teilnahme unsicher bist, besprich dies am besten mit deinem Arzt.

 

Bitte achte bei dem Training gut auf dich!

Fordere dich, aber gehe nicht über deine persönliche Belastungsgrenze hinaus.

Der Kurs ist in 8 Module aufgebaut. Idealerweise absolvierst du jedes Modul innerhalb einer Woche.

Nach insgesamt 12 Wochen erlischt dein Zugang zu dem Kurs.

Alle gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen den Kurs, der er unter der Kursnummer 20210327-S18580 bei der zentralen Prüfstelle Prävention aktuell noch geprüft wird. Am besten, du fragst deinen persönlichen Ansprechpartner deiner gesetzlichen Krankenkasse. Bei privaten Krankenkassen ist die Bezuschussung individuell abzuklären.

Die Krankenkasse erstattet zwischen 80 % – 100 % der Kurskosten. Eine genaue Angabe macht dir deine Krankenkasse. Kontaktiere hierfür einfach deinen persönlichen Ansprechpartner.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses innerhalb von 10 Wochen erhältst du per E-Mail dein Teilnahmezertifikat. Dieses reichst du bei der Krankenkasse ein. In der Regel erhältst du innerhalb kurzer Zeit deine Kostenrückerstattung.

In der Regel bezuschusst die gesetzliche Krankenkasse pro Jahr zwei Präventionskurse. Für genauere Informationen und Angaben wende dich an deinen Ansprechpartner bei deiner Krankenkasse. Sie beraten dich hierzu gerne.

Dein Abschluss Zertifikat erhältst du ganz automatisch, wenn du alle Inhalte der 8 Module durchlaufen und erfolgreich abgeschlossen hast.

Wir haben dich angefixt? Cool, dann empfehle uns gerne weiter. Langfristig planen wir natürlich weitere Kurse anzubieten. Trage dich jetzt in den Newsletter ein, um zukünftig als einer der Ersten über Neuerungen informiert zu werden.